Elektronik rockt den Bandpassfilter

Musik ist genau unser Ding – besonders mit lautem Bass, sodass alles klirrt und scheppert. Darum bauen wir mithilfe der »StudentZone« von Analog Devices einen Bandpassfilter.

IdeenExpo 2019 erfolgreich gestartet

Seid Ihr begeistert von Technik und habt noch keine Pläne für diese Woche? Dann kommt die IdeenExpo gerade zur richtigen Zeit. Seit 15. Juni heißt es »Mitmachen, Ausprobieren und Erleben«.

Weiterlesen

Die neue Ausgabe der Elektronik neo ist da! Also schnell in den Shop und hol sie Dir – kostenlos und frei Haus!

Zum Newsletter anmelden
Jetzt Ausgabe bestellen

    Dunkler Energie auf der Spur

    Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien - das Röntgenteleskop eRosita soll diese in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Die deutsch-russische Mission startet in Kürze; die Erwartungen sind hoch.

    Eine App gegen Maschinenstillstände

    Forscher des Fraunhofer IPA haben ein Analysetool entwickelt, das mit selbstlernenden Algorithmen Defekte in Fertigungsanlagen findet, bei der Fehlerbehebung unterstützt und ein automatisiertes Maschinen-Benchmarking durchführt. Nun machen sich die Wissenschaftler damit selbstständig.

    Roboter Hubert erkundet Logistikzentrum

    Die Technische Universität Chemnitz hat im Rahmen eines Forschungsprojekts gemeinsam mit drei deutschen Unternehmen ein fahrerloses Transportsystem entwickelt. Die Testläufe dazu finden in einem Logistikzentrum statt und gehen nun in die heiße Phase.

    TH Aschaffenburg stellt neue Fernstudiengänge vor

    Weiterbildung neben dem Beruf wird immer wichtiger. Gerade im technischen Bereich sind gut ausgebildete Fachkräfte Mangelware. Das könnt Ihr jetzt nutzen.

    Naturkonstanten definieren ab sofort Basiseinheiten

    Ist ein Meter noch ein Meter und eine Sekunde noch eine Sekunde? Ja, definiert werden sie ab 20. Mai aber anders. Für die Wissenschaft beginnt damit eine neue Ära.

    Holpriger Start für Auskunftsroboter Semmi

    Zugreisende können am Hauptbahnhof in Berlin nun auch einen Roboter um Auskünfte bitten. Ob sie zufriedenstellende Antworten bekommen, hängt aber auch von der Internetverbindung ab.

    Vom Kaugummi zum Sneaker

    Weggeworfene Kaugummis verschmutzen zunehmend Europäische Städte. Was tun mit den Abfällen? Eine holländische Firma hat einige gute Ideen.

    Studententeam erwirbt Rennauto-Fahrgestell

    Ein elektrisches Rennauto in zwei Minuten vollständig aufladen – geht das? Ja, meinen Studenten aus Eindhoven und arbeiten an einer Schnellladetechnik, die 2023 zum Einsatz kommen soll. Jetzt erfolgte der nächste Schritt.

    Russlands letztes Raumfahrtgenie

    Raumstationen und Raketenstarts basieren auf dem genialen Geist des Technikers Sergej Koroljow. Dennoch schafften es die Sowjets nicht zum Mond. Nun will Moskau erneut zu den Sternen greifen.