Motiviert in den Job

Während des Studiums eine Partnerschaft mit einem Unternehmen einzugehen, bietet viele Vorteile. Was aber, wenn das gewählte Unternehmen individuelle Ziele, Ideen und Eigeninitiativen nicht berücksichtigt? Um das zu verhindern, setzt Würth Elektronik auf eine individuelle Betreuung durch Tutoren.

Flug der Robotertaube

Wie eine Taube gleitet PigeonBot die Luft. Bei der Entwicklung des Flugroboters nahmen sich die Forscher den Vogel zum Vorbild und setzte das Prinzip der Taubenflügel mit echten Federn und künstlichen Gelenken um.

Weiterlesen

Die neue Ausgabe der Elektronik neo ist da! Also schnell in den Shop und hol sie Dir – kostenlos und frei Haus!

Zum Newsletter anmelden
Jetzt Ausgabe bestellen

    Rechenzentrum mit Wasser umweltfreundlich kühlen

    Rechenzentren verbrauchen viel Energie und geben viel Wärme ab. Der »eChiller« soll mit Wasser als Kältemittel den Stromverbrauch um bis zu 70 Prozent verringern.

    Wage es, zu löschen

    Unmengen von Daten zu speichern ist technisch kein Problem - aber es kann belastend sein für die Psyche, die Energiebilanz und den Geldbeutel. Künstliche Intelligenz soll dem Menschen nun beim Aufräumen helfen.

    Ein neuer Studiengang auf der Überholspur

    Ob Fitnessarmbänder, elektrische Zahnbürsten oder selbstfahrende Autos – Computer werden heutzutage in fast alle technischen Produkte integriert. Eingebettete Softwaresysteme spielen dabei eine immer größere Rolle. Einen entsprechenden neuen Studiengang bietet die Uni Osnabrück ab 2020/21 an.

    Mit Imec zur eigenen Forschungsgruppe

    Tenure Track ermöglicht es Forschern ihr eigenes Labor auf dem Imec-Campus zu gründen. Professor Guido Groenseneken, Fellow und Leiter des Bereichs »PhD Research and Academic Relations« sprach mit uns über die Idee, die hinter der Initiative steckt.

    Sprachassistenten große Hilfe für blinde Menschen

    Die Digitalisierung bringt blinden und sehbehinderten Menschen große Erleichterungen im Alltag.

    Wohnen und Arbeiten auf Mond und Mars

    Temperaturen von weit unter minus 100 bis deutlich über 100 Grad, Sonnensturmgefahr und starke Strahlung - besonders angenehm ist die Umgebung auf dem Mond nicht. Und wenn Menschen auf dem Mond arbeiten? Für deren Wohnung muss einiges beachtet werden.

    Künstliche Intelligenz vollendet Beethovens Zehnte

    Seine 10. Sinfonie konnte Ludwig van Beethoven nie vollenden. Zum Zeitpunkt seines Todes waren nur einige Skizzen fertig. Aus Anlass des 250. Geburtstag des Komponisten 2020 wagt die Telekom ein Experiment: Musik-Wissenschaftler und KI-Experten sollen mit KI eine Version der Sinfonie erstellen.

    Eingebautes Ablaufdatum?

    Elektronische Geräte werden immer komplexer. Wer kennt nicht Geschichten von Geräten, die just nach Ablauf der Garantie den Geist aufgeben? Die kürzere Lebensdauer ist laut Empa-Forscher Peter Jacob aber keine bösartig geplante Obsoleszenz, sondern hauptsächlich einem enormen Kostendruck geschuldet.

    Wer ist Dein Vorbild?

    Bitkom veröffentlicht den Startup-Report 2019: Elon Musk und Steve Jobs stehen bei Gründern hoch im Kurs als Role-Model. In der Schule ist Gründen noch kein Thema. Sollte sich das ändern?