Es grünt so grün

Noch nie mussten so viele Menschen ernährt werden wie heute, die Bevölkerung wächst weiter – und das Klima wird immer unberechenbarer. Kein Wunder, dass sich die Landwirtschaft und Pflanzenbauindustrie dem „Horticultural Lighting“ widmen: dem Einsatz von Licht, um das Wachstum von Pflanzen zu beschleunigen und die Erträge zu steigern. LED-Technik bietet sich hierfür an.

Smartphones mit Licht desinfizieren

ForscherInnen am Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB haben eine Lösung zum Desinfizieren von Smartphones entwickelt. Sie können damit in Sekunden von Bakterien und Viren wie SARS-CoV-2 befreit werden. Statt teurer Chemie kommt UVC-Licht zum Einsatz.

Weiterlesen

Die neue Ausgabe der Elektronik neo ist da! Also schnell in den Shop und hol sie Dir – kostenlos und frei Haus!

Zum Newsletter anmelden
Jetzt Ausgabe bestellen

    Conrad Connect sucht die besten IoT-Lösungen in der Corona-Krise

    Conrad Connect lädt Nutzer ein, smarte IoT-Projektideen für Unternehmen in der Corona-Krise zu entwickeln. Das Ziel ist, den Alltag und das Arbeitsleben von Fachkräften und Arbeitgebern zu erleichtern – vom Homeoffice bis zu Hilfen für Krankenhäuser und Supermärkte.

    Sensoren aus dem 3D-Drucker

    Ein Internationales Forschungsteam entwickelt ein einfaches Herstellungsverfahren für Aceton-Sensoren. Sie könnten den Atemtest für Diabetes ermöglichen. Die Herstellung eignet sich auch für eine industrielle Fertigung.

    #WirvsVirus

    Der Hackathon der Bundesregierung ging viral. Die kreativen Ergebnisse im öffentlichen Kampf gegen COVID-19 waren ansteckend: Designer, Entwickler und Programmierer fanden Lösungen zur Corona-Krise. Weitere Teams auch außerhalb des Hackathons können sich bis heute Abend für eine Förderung bewerben.

    Die Corona-Krise und das Weltall

    Auf der Erde hat die Corona-Krise das Leben vielerorts komplett verändert – und im Weltraum? Die Internationale Raumstation ist derzeit einer der wohl am sichersten Corona-freien Orte. Aber viele Raumfahrt-Pläne sind von der Krise auf der Erde betroffen.

    Hier könnt Ihr jetzt die Corona-Soforthilfen beantragen

    Das Wirtschaftsministerium und das Finanzministerium haben sich gestern mit den Bundesländern zum Ablauf der Soforthilfen in der Corona-Krise geeinigt: In den nächsten Tagen können die Anträge in den jeweiligen Ländern gestellt werden. Die Auszahlung soll schnell und unbürokratisch erfolgen.

    Diese Drohne gewinnt beim Völkerball

    Durch eine neue Kamera kann ein Flugroboter Objekten, die sich schnell bewegen, ausweichen. Das von Forschenden der Uni Zürich entwickelte System entwickelt Drohnen weiter, damit sie in schwierigem Gelände schneller fliegen, auf Hindernisse rasch reagieren und in kürzerer Zeit mehr leisten können.

    Kleinster mikroelektronischer Roboter der Welt

    Klein wie eine Cent-Münze, flexibel und kabellos steuer- und aufladbar: Der kleinste Mikroelektronische Roboter der Welt wurde von einem internationalen Forschungsteam entwickelt. Noch ist er nicht im menschlichen Körper einsetzbar. Doch er ist schon jetzt keine Science-Fiction mehr.

    Kleine Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler sehen angesichts der Corona-Krise ihre Existenz bedroht. Die Bundesregierung verspricht mehrere Möglichkeiten, Finanzhilfen zu bekommen. Verschiedene Schutzschirme werden derzeit erarbeitet.

    Kleine Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler sehen angesichts der Corona-Krise ihre Existenz bedroht. Die Bundesregierung verspricht mehrere Möglichkeiten, Finanzhilfen zu bekommen. Verschiedene Schutzschirme werden derzeit erarbeitet.