Smartes Licht: »Wir machen Licht begreifbar.«

Wenn das Licht weiß, wann es gebraucht wird: Das Forschungsprojekt OpenLicht startete im September 2016 und steht für intelligentes, individuelles Lichtdesign auf Basis von Open Source und künstlicher Intelligenz. Im Interview erzählt Juan Mena-Carrillo, R&D Projekt Manager Infineon, wie die Idee und der erste Prototyp entstanden ist.

Den Bahnverkehr von morgen gestalten

Seid Ihr interessiert an Bahntechnik und habt noch nicht den richtigen Studiengang gefunden? Dann gibt es jetzt einen Studiengang für Euch: Infrastrukturmanagement an der HTW Dresden.

Weiterlesen

Die neue Ausgabe der Elektronik neo ist da! Also schnell in den Shop und hol sie Dir – kostenlos und frei Haus!

Zum Newsletter anmelden
Jetzt Ausgabe bestellen

    Zertifizierte Online-Schulung zu COVID-19 für Führungskräfte

    Back to work – aber sicher: Ausbildung, Gefährdungsbeurteilung sowie Hygiene-, Reinigungs- und Maßnahmenpläne auf einer Plattform: Die Initiative »Infektionsschutzhelfer gegen Covid-19« stellt eine zertifizierte Online-Schulung für Führungskräfte und ArbeitnehmerInnen kostenlos zur Verfügung.

    8 Tipps für die Zeit nach der Corona-Krise

    Beim Entwickeln einer Strategie für die Zeit nach der COVID-19-Krise können sich die Entscheider in den Unternehmen momentan fast nur auf Annahmen stützen. Deshalb müssen sie bei der Strategie-Entwicklung agil agieren. Hier sind acht Tipps, wie Ihr bei der Strategie-Entwicklung vorgehen könnt.

    Reale und digitale Welten verschmelzen

    Wie lassen sich Barrieren zwischen Mensch und Technik überwinden? Wie werden Ingenieure künftig arbeiten? Das Tech-Start-up Holo-Light zeigt mit seinem „Augmented Reality Engineering Space“ (ARES) neue Wege, Kosten von Planung und Entwicklung zu reduzieren und Entwicklungsabläufe zu optimieren.

    Applied Photonics Award 2020

    Bis zum 30. Juni können sich Studierende und DoktorandInnen für den Applied Photonics Award 2020 bewerben. Der Nachwuchspreis des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik (IOF) wird auf den Photonics Days in Jena für die besten Abschlussarbeiten zur angewandten Photonik vergeben.

    Deep Learning kann viel mehr als Bildklassifikation

    Deep-Learning-Anwendungen werden bisher hauptsächlich für die Bilderkennung und Klassifikation von Bildern genutzt. Doch es gibt weitere Einsatzmöglichkeiten: Die Spracherkennung und Textanalyse sowie das Entrauschen von Bildern.

    Teamwork: Aber richtig

    Die Rolle der IT im Unternehmen wandelt sich rapide: vom Anbieter standardisierter Lösungen zum Herzstück moderner Unternehmensführung. Auf dem Weg dahin kämpfen einige etablierte Unternehmen noch damit, ihre Software- und Produktentwicklungsteams auf die Aufgabenschwerpunkte variabel auszurichten.

    So wirkt sich die Coronakrise auf Unternehmen und Hochschulen aus

    Vor dem Hintergrund der Coronakrise hat die Recruiting-Plattform JobTeaser in den letzten Wochen Studierende, Unternehmen und Hochschulen in Europa zu den Auswirkungen befragt: 79 Prozent der Studierenden wünschen sich von ihren Hochschulen Hilfe bei der Jobsuche in der Krise.

    BMBF stellt 1,6 Millionen Euro für #WirVsVirus-Projekte bereit

    Das BMBF hat aus den vielen Bewerbungen des #WirVsVirus-Hackathons nun Projekte ausgewählt, die mit bis zu 47.500 Euro pro Team gefördert werden, um schnell nutzbare Prototypen zu entwickeln. Die Initiatoren wollen aber noch 130 weitere Projekte fördern.

    »Wir machen Licht begreifbar.«

    Das Forschungsprojekt OpenLicht startete im September 2016 und steht für intelligentes, individuelles Lichtdesign auf Basis von Open Source und künstlicher Intelligenz. Im Interview erzählt Juan Mena-Carrillo, R&D Projekt Manager Infineon, wie die Idee und der erste Prototyp entstanden ist.