Die Zahl der Studierenden steigt – viele davon sind auf eine Studienfinanzierung angewiesen. Doch wie haben sich BAföG, Stipendien oder Studienkredite entwickelt? Und welche Bedeutung haben sie? Eine neue Publikation des CHE gibt einen Überblick – und zeigt Handlungsbedarf auf.