Ein Forschungsteam der Ruhr-Universität Bochum hat eine Sicherheitslücke in Smartphones entdeckt. Mit dieser konnten Angreifer ganze Telefonate abhören. Das Team hat dafür gesorgt, dass diese Lücke geschlossen wird und eine App entwickelt, mit der alle Nutzer weitere Lücken melden können.