Neue Forschungsgruppe »FastPhoton« an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, der TU Ilmenau und dem Fraunhofer Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik in Jena widmet sich der Quantenkommunikation.