Um mit der Karte zu bezahlen, muss derzeit immer noch ab einem bestimmten Betrag die PIN-Nummer eingetragen oder eine Unterschrift geleistet werden. Damit Zahlende ihre Karte künftig gar nicht mehr aus der Hand geben müssen, werden ihre Fingerabdrücke auf einer biometrischen Karte gespeichert.