Klein wie eine Cent-Münze, flexibel und kabellos steuer- und aufladbar: Der kleinste Mikroelektronische Roboter der Welt wurde von einem internationalen Forschungsteam entwickelt. Noch ist er nicht im menschlichen Körper einsetzbar. Doch er ist schon jetzt keine Science-Fiction mehr.