Damit AR-Brillen zuverlässig arbeiten können, müssen sie ihre Position im Raum exakt bestimmen können. Um die Navigation der AR-Anwendungen zu erleichtern, arbeiten Forscher der Ruhr-Universität Bochum an Algorithmen für eine automatische Kalibrierung.