Obwohl Patienten eine Prothese tragen, fühlen viele einen Schmerz, wo keiner entstehen kann – den sogenannten Phantomschmerz. Schmerzmittel helfen nur bedingt. Nun bringen Forscher der Prothese das Fühlen bei und tricksen das Gehirn aus, wodurch die Schmerzen verschwinden.