Immer wieder werden auf dem Mond rätselhafte Lichtblitze beobachtet. Mit einem neuen Teleskop will ein Professor der Uni Würzburg den lunaren Leuchterscheinungen auf den Grund gehen.