Die Fortschritte im Bereich der künstlichen Intelligenz in den vergangenen zehn Jahren haben es ermöglicht, Embedded-Systeme mit modernen Funktionen wie einer Gesichtserkennung auszustatten. Trotz der Vorteile ist sie aber auch umstritten. Doch wie sieht die Realität aus?